>

Donnerstag, 10. April 2014

Hallo meine Lieben! Ich hab mal wieder ein neues Gesicht vor die Kamera bekommen und habe Bilder mit Mehl gemacht! Das Mädchen heißt Lucy, sie hat mich gefragt, ob ich sie mal fotografieren könne und da sag ich natürlich nicht nein. Wir haben uns dann mit ihrer persönlichen Mehl-Werferin (einer Freundin :D) im Wald getroffen und dort passierte das unfassbar schreckliche, von dem ihr schon Bescheid wisst - mein Objektiv ging kaputt. 
Ich hab es einfach nur aus meiner Tasche gezogen und schwups war es hin. Blablabla, ich erzähle euch im nächsten Post, wie ich mich nun entschieden habe und da werde ich euch auch einen kleinen Tutorial zu meinem letzten Bild mit der Scheibe präsentieren :) Nun musste ich jedenfalls die Bilder von Lucy mit meinem furchtbar lichtschwachem Kit Objektiv machen, welches ich zum Glück mitgenommen hatte (!) und ich frage mich ernsthaft, wie ich mit dem Ding mal fotografieren konnte? Dazu kam dann noch, dass die Sonne in den Wald schien. Eigentlich hatte ich geplant, die Fotos im Schatten zu schießen, damit das Mehl besser zur Geltung kommt. Und weil dieses Objektiv so schlecht ist, hatte ich dann auch kaum die Möglichkeit mit Licht und Kontrast bei der Bearbeitung zu spielen. Ihr merkt schon, 
es ist so einiges schief gegangen und ich muss sagen, ich bin auch nicht 100% zufrieden, weil die Fotos mit meinem 1.8 Objektiv einfach hätten besser werden können. Großes "aber", denn es sind trotz der Schwierigkeiten eine Menge gute Bilder bei raus gekommen! Das mit dem Mehl hat 1a geklappt und Lucy hat sich ebenfalls super gut gemacht! :)

Kommentare:

  1. Trotz des Objektivs sind die Bilder einfach unfassbar schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind ja mal der Hammer! :o.und lucy ist richtig schön! :) liebste Grüße :3

    AntwortenLöschen
  3. super schöne bilder, das erste ist mein favorit :)

    AntwortenLöschen
  4. Vorneweg die Bilder sind gut und echt unterschiedlich - aber mich erschreckt es etwas, wie stark man den Unterschied sieht :o doofe Blende gell.

    Du musst ja schon wahnsinns viele Fotos haben :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind der Wahnsinn, und ich liebe vor allem das erste!
    Schade wegen des Objektivs, aber trotz allem hast du super Ergebnisse gezaubert :)

    AntwortenLöschen
  6. Heey, wollt nur schnell sagen, dass ich dich vorgestellt hab :))

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind wunderschön!! ich mag vor allem
    die mit dem Schirm!(:

    Liebe Grüße,
    Leah

    AntwortenLöschen
  8. Very nice photos !!! Cute blog *

    AntwortenLöschen
  9. Amazing pictures, I love your blog, I'm going to follow you!

    AntwortenLöschen
  10. Mir gehts ähnlich wie dir. Mein 50mm 1.8 ist mir voriges Wochenende auch kaputt
    gegangen und ich trauer ihm sehr stark hinterher. Ich geb dir recht, wenn man dann
    mit dem Kit Objektiv fotografiert kommts einem richtig komisch vor, aber deine Bilder
    sind trotzdem wunder wunderschön. Und die Idee mit dem Regenschirm ist mega!

    AntwortenLöschen
  11. wow das ist sehr inspirierend *__* sehr tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für tolle Bilder, auch trotz des nicht so guten Objektivs!

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Kompination zwischen Regenschirm und Mehl ist echt genial :D das werde ich aufjedenfall auch mal mit meinen Freunden machen :D mach weiter so!

    Liebe Grüße, Lena♥
    http://to-blaze-abroad.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Richtig tolle Bilder!
    Gruß Jana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank im Voraus für dein Kommentar. Ich freue mich über jedes einzelne ♥ Fragen, wenn es geht, bitte über ask.fm/FriedaMaelle stellen!