>

Donnerstag, 31. Juli 2014

Mein Lieblingsplatz: Das Dach. Wie jedes Jahr habe ich versucht, auf das Hoteldach zu gelangen, um einen Ausblick über die Umgebung zu ergattern. Und dieses Jahr konnte ich von dort aus sogar beobachten, wie die Sonne als ein rot-farbender Feuerball nach und nach hinterm Horizont verschwindet. Nur schade, dass das immer so schnell geht. Aber Zeit, um ein paar Fotos zu schießen, war immer da. Viel Spaß beim angucken! :) Habt ihr eigentlich Lust auf ein Urlaubsvideo? Ich habe sehr viele kleine Clips gedreht, die ich zusammen schneiden wollte, aber irgendwie hat mir bis jetzt die Motivation gefehlt. Wollt ihr sowas überhaupt sehen? Wenn ihr möchtet, könnt ihr meine Frage mit einem Klick auf das "Gefällt mir" Kästchen unten, bestätigen und ich werde euch im Laufe der nächsten Tage einen Kurzfilm zu meinem Sommerurlaub präsentieren. Bis dahin wünsch ich euch ein paar schöne Sommertage :)
IMG_9723 IMG_9732 IMG_9770 IMG_9818 IMG_9842 IMG_9853 IMG_9859 IMG_9892 IMG_9967 IMG_9866 IMG_9895 IMG_9971 IMG_9968 IMG_9939 (2) IMG_9942 IMG_9935 IMG_9912
Nicht vergessen: Einmal "Gefällt mir" klicken, wenn ihr Bock auf ein Urlaubsvideo habt! 

Mittwoch, 30. Juli 2014

Sweet 16, mein Geburtstag
Hallo meine Lieben! Wie geht es euch? Mir geht es so gut wie seit langem nicht mehr, ich hatte den perfektesten Geburtstag der perfektesten Geburtstage :) Ich habe mir gedacht, ich erzähle euch, was ich den ganzen Tag gemacht habe und unterstütze mein Gelaber noch mit ein paar interessanteren Fotos und einem kleinen Video? Ich denke ihr werdet nichts dagegen haben. Falls ihr euch erinnert, habe ich in irgendeinem Post zuvor erwähnt, dass mein Freund ebenfalls Familienurlaub auf der anderen Seite von Rhodos, in Stegna, macht. Am 27. sind Mama und ich dann das erste und letzte mal zu ihm rüber gefahren, damit ich meinen Geburtstag mit ihm verbringen kann. Ich kann immer noch nicht glauben, dass das alles echt war, was ich diesen Tag erlebt habe. Es war so wunderschön und abenteuerlich! Wir haben zusammen gefrühstückt,  Mittag gegessen und auch das Abendbrot konnten wir  zusammen kostenlos verspeisen. Kostenlos? Jap, Mama und ich haben uns unter die restlichen Hotelgäste geschmuggelt und haben uns ordentlich viel aufgefüllt, hehe :D Oli und ich waren 2x die Unterwasserwelt mit unseren Schnorchelsets und einer Unterwasserkamera erforschen und haben sogar ein paar Regenbogenfische gesehen. Ihr wisst ja gar nicht, wie toll das in unserer Bucht war! Am späten Nachmittag sind wir zwei dann auf einen Berg bzw. eine Klippe geklettert und haben von da aus einen so unbeschreiblich schönen Ausblick über die Bucht gehabt.. Wirklich unglaublich. Auch wenn es  etwas übertrieben klingt: Ich hab die ganze Zeit gedacht, das ist alles nur ein Traum.. Ich hatte noch nie so einen schönen Geburtstag! Am Abend wollten Mama und ich dann zurück nach Rhodos City und von da aus zu unserem Hotel fahren. Doch leider haben wir den Bus nicht gekriegt und mussten bei einem halbnackten Griechen in Badehose mitfahren :D Meine Mutter meinte zuvor noch: "Wir fahren mit keinem Fremden mit. Erst recht nicht mit einem Mann!" - nur mit einem halbnackten Mann, Mama. Haha, den Griechen kannst du aber wirklich vertrauen. Ich liebe die Einheimischen hier und Griechenland sowieso.


Abends gab es noch ein paar Geschenke. Das beste war eine Karte für das Konzert einer Double Band von ABBA in Schwerin und 150€ für meine neue Kamera. (Canon 70D) Heute hat mein Vater mir noch eine Jet Ski Fahrt spendiert. Das war auch schon ziemlich cool mal selber am Steuer zu sitzten, weil man nun endlich 16 ist.

Samstag, 26. Juli 2014

Heute war der letzte Abend mit meinen zwei Mädels. Morgen geht's für sie nach Hause, ich hab noch zwei Tage. Die große ist Maria, 12 Jahre alt und die kleine Anna, 10 Jahre :) Wir haben uns vor ein paar Tagen kennengelernt und verbringen nun die meiste Zeit zusammen. Übrigens haben Anna & ich morgen beide gleichzeitig Geburtstag, juhu! 

Donnerstag, 24. Juli 2014

Ups, da ist schon wieder mein Blog auf euren Dashboard. Ich weiß, ich habe gestern erst gepostet, aber ich hab die neuen Bilder schon wieder fertig bearbeitet und verspüre den Drang, sie hochzuladen. Ich hoffe das ist ok? :D Hab einfach zu viel Spaß daran! Bei einem Spaziergang mit meinen Eltern entdeckte ich einen Haufen Palmenblätter und sofort schoss mir die Idee durch den Kopf, sie für ein kleines Shooting zu nutzen. In meinem Koffer fand ich dann noch das Hawaii-Fransen-Top und einen rosanen Hularock, um das ganze noch ein bisschen zu klischieren, und los ging's! 

Wie ihr vielleicht über Instagram mitbekommt habt, habe ich hier auf Rhodos eine Freundin kennengelernt: Rosi, die süße auf dem Foto da oben. Gleich am ersten Tag, als ich es mir gerade auf meiner Liege gemütlich gemacht hatte, saß sie auf einmal vor mir, und guckte mich ganz erwartungsvoll an. Ich hab mich dann zu ihr gesetzt und sie fing sofort an, sich an mich zu kuscheln und schlief auch irgendwann von dem Gekraule ein :D Leider tauchte sie die nächsten Tage nicht mehr auf. Ich habe sie überall gesucht und als wir dann zu dem Feld gegangen sind, um die Fotos zu machen, kam sie auf einmal aus einer Einfahrt heraus gelaufen und ich glaube, sie hat uns tatsächlich wiedererkannt. Den restlichen Abend haben wir dort mit ihr verbracht :) Später entdeckten wir, dass sie einen kleinen Unterschlupf bei einem Hotel gefunden hatte, wo sie Futter, Wasser und ein Handtuch spendiert bekommen hat. Das hat mich wirklich total für sie gefreut haha :) Das wollte ich euch noch kurz dazu erzählen.