>

Dienstag, 14. Juli 2015

Letzten Freitag überlebte ich den Abiball des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust. Gott, es war so anstrengend! :D An die 1000 Gäste, mehr als 1000 Fotos und die muss ich nun alle bearbeiten. Und für diesen Freitag hab ich dem nächsten Abiball zugesagt. Wieso tue ich mir das an :D Aber Erfahrungen sammeln ist immer gut, also Augen zu und durch! Ich freue mich über jede Gelegenheit. Zurück zum Abiball in Lulu: Lara war zur Unterstützung mit (siehe letztes Foto). Es ging los mit der Zeugnisausgabe, dann machten wir ein Gruppenfoto für die Zeitung und anschließend ging es in einen wunderschön geschmückten Saal, wo der Ball und die Aftershow Party stattfinden sollten. Unser Set war in der kleinen Turnhalle daneben aufgebaut. Lara hatte das mit der Backsteinwand und meins war der weiße Hintergrund. Wir waren noch nicht mal beim Buffet gewesen, da kamen schon die ersten Abiturienten mit ihrer Familie zum Fotos machen. Und so ging das dann den ganzen Abend bis 24:00 Uhr. Aber es hat totalen Spaß gemacht mit den Leuten und ich würde es jederzeit wieder machen!
IMG_9080
a - Kopie IMG_0776 a (1) Kopie IMG_0611 17737666524_4a8ba53b2f_c (3) Kopie IMG_9285 a (3) Kopie IMG_0587 a (2) IMG_8916

Kommentare:

  1. puh, ich kann mir echt gut vorstellen wie viel arbeit das gewesen sein muss! hut ab, liebe frieda - da hast du bzw. ihr echt tolle arbeit geleistet :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Leute haben sehr viel Spaß auf den Fotos und man merkt, dass es nicht diese üblichen 0-8-15 Bilder sind, die man oft bei Freunden und Bekannten im Fotoalbum sieht! Sehr toll =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind ja der Hammer! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich tolle Bilder! Respekt :)❤️

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool das du auf dem Abiball fotografieren durftest! :)
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank im Voraus für dein Kommentar. Ich freue mich über jedes einzelne ♥ Fragen, wenn es geht, bitte über ask.fm/FriedaMaelle stellen!