>

Montag, 3. Juli 2017

Wenn ich an Mostar zurückdenke, dann ist das Fernweh am größten. Die zwei Tage dort haben sich wie ein ganzer Urlaub angefühlt weil unsere Tage so gefüllt waren von Erlebnissen. Wir nahmen einen Nachtbus von Montenegro nach Mostar und kamen früh am Morgen um 6:30 Uhr am Busbahnhof an. Todmüde, da wir durch das rasante Fahrmanöver des Busfahrers und die Kontrolle an der Grenze zu Bosnien kein Auge zu bekommen haben. Merke: Einen Nachtbus nehmen wir nicht nochmal :D Nun möchte ich euch Peter vorstellen. Peter is a friend from Julia. He's from Denmark but he lives in Mostar where he goes to an international school. They met each other during their exchange year in Paraguay. Peter was such a great guide and we really appreciated to get in contact with his school mates! :) We had the best time in Mostar - Thank you so much, Peter! 
Das Bild von der Old Bridge habe ich schon unzählige Male auf Instagram gesehen. Durch Peters Einladung ihn zu besuchen, trafen sich unsere Wege nun endlich und ich kam in den Genuss sie zu fotografieren :D Funfact: Die Old Bridge ist übrigens die neuste Brücke der ganzen Stadt, da sie durch den Krieg in den 90ern zerstört wurde. Einschusslöcher in den Gebäuden und Ruinen prägen noch heute das Stadtbild, was einem die Geschichte dieser Stadt erst richtig vor Augen führt. Mega interessant. Und dazu die engen Gassen mit den orientalisch angehauchten Souvenirläden, die jungen Einwohner der Stadt die man an jeder Ecke trifft und vor allem - die billigsten Preise überhaupt. Ich hatte es im letzten Post ja schon angekündigt nochmal über das Reisebudget zu schreiben. Ein Beispiel: 2 Limonaden, 2 Wasser + 2 Shots kosten einfach 1,50€. Muss ich da noch was sagen? Wenn ihr günstig unterwegs sein wollt, dann erkundet Osteuropa. 
Foto 23.05.17, 19 29 28 IMG_0400 weiss (2) Kopie IMG_0354 IMG_0361 weiss (3) Kopie IMG_0375 IMG_0393 weiss (6) Kopie IMG_0395 IMG_0397 weiss Kopie IMG_0439 weiss (5) Kopie IMG_0460 weiss (4) - Kopie Kopie z weiss (4) Kopie IMG_0366

MOSTAR // Canon 70D 17-50mm 

Kommentare:

  1. Die Bilder strahlen sehr viel Fröhlichkeit und positive Energie aus, das gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sahara
    colourofmusic-sahara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wunderbare Bilder!! Ich habe Osteuropa auch ganz oben auf meiner Reiseliste stehen!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank im Voraus für dein Kommentar. Ich freue mich über jedes einzelne ♥ Fragen, wenn es geht, bitte über ask.fm/FriedaMaelle stellen!